Zurück zur Übersicht
Lifestyle

Bows are back!

3. July 2021
Das Trendaccessoire aus den 80er Jahren feiert sein Comeback. Ob im Alltag oder zu besonderen Anlässen- wir zeigen dir wie du den Look zu DEINEM machen kannst.

Trend-Accessoire Schleife

Dieses Jahr steht die XXL-Schleife in Sachen Trends ganz oben auf der Must-Have-Liste.

Was wir früher in den 80er Jahren trugen, feiert dieses Jahr sein Comeback und wird sowohl beim Ponytail als auch beim Dutt, im Half-Bun, oder in der Flechtfrisur eingearbeitet. Ein absoluter Eyecatcher, der so manchem langweiligen Haargummi Abhilfe schafft.

Woman bow
©Pinterest

Was wir an diesem Look besonders lieben?

Endlich können wir unsere Seidentücher aus dem Schrank holen und passend zum Outfit als Haaraccessoire integrieren. Selbst feines Haar mit wenig Volumen kann damit perfekt in Szene gesetzt werden. Um mehr Gripp zu bekommen und dem Look mehr „Coolness“ durch Textur zu verleihen, empfehlen wir in die Haare Trockenshampoo einzuarbeiten. Auch kleine Helfer wie der „Pony Puffin“ oder der „Perfect Pony“ sorgen gesamthaft für mehr Haarvolumen und Halt beim Einarbeiten.

©Pinterest

Bridal Bows

Auch in Sachen Bridal Looks hat die Schleife bereits neben sogenannten Scrunchies, breiten Stoff-/Seidenhaarbändern, Einzug gehalten. Besonders schön kann man hiermit beispielsweise einem tiefsitzenden Pferdeschwanz im Nacken mit Beachwaves das gewisse Extra verleihen. 

Eleganz gepaart mit Trendbewusstsein, besonders und feminin zugleich– ein klares „Ja ich will“ vor allem bei schlichten fließenden Brautkleidern oder als kleines Frisuren-Umstyling zum Partydress nach der Zeremonie am Hochzeitstag

©Pinterest

Ähnliche Artikel