Datenschutz

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

bridlx GmbH
Albert-Ruckdeschel-Str. 9
95326 Kulmbach

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Falls Sie weitere Erklärungen benötigen oder Sie eine Frage bezüglich der Datenverarbeitung haben, können Sie sich unter [email protected] an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Die aktuellste Version dieser Erklärung regelt jeweils die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und wird stets unter https://bridlx.com/datenschutzerklaerung abrufbar sein.

Falls substantielle Änderungen in dieser Datenschutzerklärung vorgenehmen werden sollten, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Kontaktinformationen für den bridlx Datenschutzbeauftragten

Sie können sich mit Fragen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten stets an die bridlx GmbH wenden oder eine Anfrage zur Ausübung Ihres Auskunftsrechts, Ihres Rechts auf Berichtigung, Ihres Widerspruchsrechts und Ihres Rechts auf Löschen, Einschränkung und Datenübertragbarkeit an unseren Datenschutzbeauftragten senden:

Verwendete Daten

Allgemeines:

Im Rahmen Ihrer Nutzung unseres Service und dem Besuch unserer Plattform sammelt die Gesellschaft verschiedene Kategorien von Daten, die untenstehend näher beschrieben werden. Diese Daten stammen aus Informationen, die:

  • Sie uns selbst geben, wenn Sie Ihren Account einrichten, Ihr Profil oder Kundenkonto updaten oder wenn Sie sich mit unserem Team austauschen. Diese personenbezogenen Informationen sind Daten, die Ihre Identifizierung erlauben, zum Beispiel Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Foto, Ihre Bankdaten.
  • Sich aus der Nutzung unseres Services ergeben. Wir sammeln Informationen über Serviceleistungen, die Sie nutzen und die Art der Nutzung. Darunter fallen zum Beispiel folgende Anwendungen:
  • die Verwendung von E-Mails
  • Daten, während Ihres Besuchs auf der Plattform
  • Ihre Aktivität auf der Plattform und Informationen, die sich auf Transaktionen und Geschäfte beziehen

Wir verarbeiten keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten (sensible Daten), aus denen rassistische Inhalte, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen. Wir verarbeiten keine genetischen, biometrische, gesundheitsbezogene Daten sowie Informationen bezüglich der sexuellen Orientierung.

Daten von Einzelunternehmern:

Wir informieren jeweils zum Zeitpunkt der Erhebung der Daten, ob die jeweilige Angabe der Daten verpflichtend ist oder nicht.

Vom Einzelunternehmer mitgeteilte Daten:

  • Persönliche Daten:
    • Namen, Vorname
    • Geburtsdatum
    • Geschlecht
    • Adresse (Wohnort)
    • E-Mail-Adresse
    • Beruf
    • Standort
    • Profilfoto
  • Informationen bezüglich des Austausches mit unserem Team:
    • E-Mails
    • Telefonnummer
  • Berufliche Informationen:
    • Berufliche Erfahrungen
    • Präferenzen
    • Fähigkeiten
    • Portfolio
  • Rechtliche Struktur:
    • Firmenname
    • Firmenadresse
    • Rechtsform
    • Identität des gesetzlichen Vertreters des Unternehmens
    • Rechtliche Dokumente
    • Rechnungsdaten
  • Bank Informationen:
    • IBAN
    • BIC
  • Mehr Informationen über Ihr Profil:
    • Zertifikate und Schulungen
    • Skills
    • Sprachen
  • Informationen bezüglich abgeschlossener Buchungen:
    • Kommentare
    • Bewertungen (extern/intern)

Bei der Nutzung der Plattform generierte Daten:

  • Navigationsdaten/ Technische Daten beim Besuch der Webseite:
    • Cookies und IP-Adresse
  • Informationen bezüglich von Transaktionen:
    • Transaktionsdetails
  • Empfehlungen:
    • Empfehlungen von externen Dritten, um die Sie gebeten haben
  • Daten bezüglich der Nutzung des Tools zur Sicheren Nachrichtenübermittlung:
    • Nutzer ID
    • Datum und Zeitpunkt des Versendens
    • Inhalt

Auftraggeber:

Wir informieren jeweils zum Zeitpunkt der Erhebung der Daten, ob die jeweilige Angabe der Daten verpflichtend ist oder nicht.

Vom Auftraggeber mitgeteilte Daten:

  • Persönliche Daten:
    • Namen, Vorname
    • Standort
    • Geburtsdatum
    • E-Mail-Adresse
    • Profilfoto
  • Rechtliche Struktur:
    • Rechnungsdaten
  • Informationen bezüglich der Buchungen:
    • Mitteilungen des Freelancers
    • Kommentare
    • Auftragsadresse
  • Informationen bezüglich des Austausches mit unserem Team:
    • E-Mails
    • Telefonnummer

Bei der Nutzung der Plattform generierte Daten:

  • Navigationsdaten/ Technische Daten beim Besuch der Webseite:
    • Cookies und IP-Adresse
  • Informationen bezüglich von Transaktionen:
    • Transaktionsdetails
  • Empfehlungen:
    • Empfehlungen von externen Dritten, um die Sie gebeten haben
  • Daten bezüglich der Nutzung des Tools zur Sicheren Nachrichtenübermittlung:
    • Nutzer ID
    • Datum und Zeitpunkt des Versendens
    • Inhalt

Statistische Information über die Nutzung unseres Service:

Daten, die durch Nutzerverhalten und die Nutzung verschiedener Module auf der Plattform gesammelt werden.

Wir erheben Statistiken z.B.: zur Nutzung des von uns angebotenen Tools zur sicheren Nachrichtenübermittlung (Antwortzeit); zur Nutzung des Tools zur Evaluierung abgeschlossener Projekte (Kommentarfunktion, durchschnittliche Bewertung); zu Verbindungs- und Navigationsdaten; zur Nutzung von verschiedenen Modulen wie das Tool zur Generierung von Rechnungen, Bezahlungen.

Die Statistiken decken auch Geschäftsdaten ab wie z.B. die Anzahl der durchgeführten Buchungen, Geschäftsvolumen der Freelancer.

Cookies

Wir nutzen Authentifizierungscookies, Sicherheitscookies und seitenintegrierte Cookies, Standortcookies, Seiten- und Servicefunktionalitätscookies, Analyse- und Suchcookies und Cookies, die Werbezwecken dienen. Um mehr über die Nutzung von Cookies bei bridlx zu erfahren, lesen sie bitte unsere „Cookie-Richtlinie“ unter www.bridlx.com/about/privacy

Hintergrund

Allgemeines:

Die Gesellschaft verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, besonders während Ihrer Verbindung mit der Plattform, Ihrer Registrierung auf der Plattform, Ihrer Aktivitäten auf der Plattform oder wenn Sie das Bezahlsystem benutzen.

Die Daten erlauben uns, unseren Service anzubieten, zu verwalten, zu schützen und zu verbessern, neue Serviceleistungen zu entwickeln und sowohl unsere Nutzer als auch uns selbst zu schützen.

Details:

Im Besonderen sind diese Daten vorgesehen für:

  • Die Erstellung und Verwaltung Ihres Accounts;
  • Die Nutzung des Service unserer Seite beinhaltet:
    • Die Optimierung der Sichtbarkeit für Freelancer in unserer Suchmaschine;
    • Für Auftraggeber die Anzeige der relevantesten Treffer zu Ihrer Anfrage;
    • Sicherstellung, dass die vorgeschlagenen Aufträge für Sie relevant sind ;
    • Unsere Freelancer vor Spam zu schützen und die Qualität unseres Service zu gewährleisten;
    • Die Verständigung zwischen den Nutzern (Freelancer und Auftraggebern) durch die Bereitstellung eines Tools zur sicheren Nachrichtenübermittlung zu ermöglichen;
    • Die Bereitstellung Ihrer Dokumente (Rechnungen);
    • Die Verifizierung Ihres Unternehmens auf Basis, der von Ihnen vorgelegten rechtlichen Dokumente;
  • Zum personalisierten Follow-up, um Ihnen nur relevante, auf Ihre Bedürfnisse im Zusammenhang mit dem Service der Seite zugeschnittene Benachrichtigungen anzuzeigen z.B.: um angepasste Aufträge anzubieten, um Sie dazu zu animieren, Ihr Profil zu aktualisieren;
  • Zur Sicherung der Domains bridlx.de, bridlx.com, bridlx.ch, bridlx.at, sowie der Daten und des Datenaustauschs auf der Website;
  • Die Verwaltung der Zahlungsflüsse, die über die Plattform laufen, und insbesondere die Rechnungsstellung und Zahlung bei Aufträgen sowie die Überwachung der Einhaltung der Gesetze zur Bekämpfung von Terrorismus und Geldwäsche;
  • Die Entwicklung unseres Service, um Ihnen neue Funktionen anzubieten und sie Ihren Bedürfnissen anzupassen: Dazu erstellen wir Statistiken zu den Besuchern unserer Plattform sowie zur Auswertung der Geschäftsaktivitäten und des Nutzerverhaltens auf der Plattform;
  • Die Qualität von Profilen zu garantieren, gegen Betrug vorzugehen, Profilinformationen zu prüfen;
  • Ihnen Benachrichtigungen bezüglich Ihrer Aktivität auf der Plattform zukommen zu lassen;
  • Zur Kommunikation mit Ihnen darf die Gesellschaft die gesammelten Daten nutzen, um mit Ihnen bezüglich der Produkte, Dienstleistungen, Werbung, Studien, Umfragen, Neuigkeiten, Updates und Veranstaltungen in Kontakt zu treten.

Rechtliche Grundlage der Auftragsverarbeitung

Allgemeines:

Die bridlx GmbH verarbeitet die meisten Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Servicevertrags, den Sie mit der Registrierung auf der Plattform und dem Akzeptieren unserer allgemeinen Nutzungsbedingungen abgeschlossen haben. Unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen finden Sie in den bridlx AGB´s. Bestimmte Daten können auch auf anderer rechtlicher Grundlage verarbeitet werden, sofern die die Wahrung berechtigten Interessen sichergestellt werden muss.

Details:

  • Folgende Daten werden im Rahmen des Servicevertrags verarbeitet:
    • Daten, die Sie uns während der Erstellung und Verwaltung Ihres Profils mitteilen;
    • Daten, die für die Anbahnung, die Überwachung und die Rechnungsstellung eines Auftrags nötig sind;
    • Daten, die Sie im Rahmen des Austauschs mit unserem Support Service mitgeteilt haben;
    • Daten, die wir Ihnen über das Tool zur sicheren Nachrichtenübermittlung und im Rahmen sonstiger Kommunikation im Zusammenhang mit unserem Service und der Überwachung Ihres Accounts zusenden;
  • Berechtigtes Interesse: Zusätzlich verarbeiten wir bestimmte Daten auch auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an Verwaltungszwecken und um den Zugang zu unserer Plattform zu gewährleisten, um gegen Betrug vorzugehen sowie zu Buchhaltungszwecken.
  • Rechtliche Verpflichtungen: Wir verarbeiten sensible Daten im Zusammenhang mit der Verwaltung/ Überwachung von Zahlungen über die Plattform und insbesondere im Zusammenhang mit der Bekämpfung von Terrorismus und Geldwäsche.

Empfänger oder Empfängergruppe

Allgemeines:

Die Gesellschaft ist der Empfänger der personenbezogenen Daten, die auf unserer Plattform gesammelt werden.

Einige der Leistungen und Funktionen, die die bridlx GmbH anbietet, erfordern, dass wir Informationen an andere Nutzer oder Geschäftspartner übermitteln. Wir können diese Informationen auch im Rahmen einer gesetzlichen Verpflichtung oder Rechtsstreitigkeiten übermitteln.

Details:

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten gegenüber dritten Parteien nur unter den folgenden Umständen offenlegen:

  • Nur wenn die Daten für externe Verarbeitungszwecke notwendig sind, übermitteln wir die notwendigen Daten an unsere verlässlichen Dienstleister, die diese in unserem Namen und Auftrag, gemäß unseren Anweisungen oder gemäß vertraglicher Regelung, in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und allen anderen notwendigen Sicherheits- und Vertraulichkeitsmaßnahmen verarbeiten. Wir werden Ihre personenbezogenen Informationen an diese verlässlichen Dienstleister nur für die unten aufgelisteten Zwecke übermitteln:
    • Wir nehmen die Dienstleitungen von MangoPay SA, 10 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg in Anspruch, um ein Bezahlkonto zu eröffnen, das Ihnen erlaubt, eine Zahlung für die durch uns vermittelten Projekte zu erhalten oder zu tätigen. MangoPay kontrolliert auch, dass die Zahlungsflüsse, die über die Plattform laufen, nicht aus Geldwäsche stammen oder dazu benutzt werden, Terrorismus zu finanzieren. Sie können die Datenschutzerklärung von MangoPay SA hier oder unter der folgenden Adresse: www.mangopay.com abrufen. Falls Sie Fragen bezüglich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten durch MangoPay haben, können Sie MangoPay SA unter [email protected] kontaktieren oder sich unter [email protected] an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der Ihre Anfrage weiterleitet;
    • Wir nehmen die Dienstleitungen der Susell GmbH (reteach.io) für die Auslagerung der digitalen Serviceprodukte in Anspruch; hierfür nehmen wir den Zahlungsdienstleister Stripe in Anspruch.
    • Wir nehmen die Dienstleitungen der Amazon Web Service, Inc. (AWS) für Datenspeicherung in Anspruch;
    • Wir nehmen die Dienstleitungen der GetID OÜ (GetID) für automatisierte Anmeldeverfahren der Freelancer in Anspruch;
    • Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an unsere Serviceprovider, die dafür verantwortlich sind, die Sicherheit unseres Informationssystems, insbesondere unserer Plattform und der Daten, die Sie uns mitteilen zu gewährleisten;
  • Wir halten Informationen zurück oder legen Ihre Informationen offen, wenn wir der Ansicht sind, dass dies vernünftigerweise notwendig ist,
    • um eine gesetzliche oder regulatorische Verpflichtung zu erfüllen;
    • in einem Gerichtsverfahren;
    • um einer behördlichen Aufforderung nachzukommen;
    • um die Sicherheit einer Person zu schützen;
    • um sämtliche Probleme betrügerischer oder technischer Natur oder Angelegenheiten die Sicherheit betreffend zu lösen oder;
    • um die Rechte oder den Besitz eines Nutzers zu schützen.

Speicherdauer und Löschung von Daten

Allgemeines:

Die Gesellschaft bewahrt Ihre Informationen so lange auf wie Ihr Account aktiv ist, sofern Sie nicht darum bitten, dass diese oder Ihr Account gelöscht werden. Im nachfolgenden Abschnitt führen wir aus, in welchen Fällen wir Ihre Daten weiter speichern, auch wenn Sie Ihren Account gelöscht haben.

Details:

Vorbehaltlich der untenstehenden Ausnahmen wird die bridlx GmbH Ihre Informationen löschen oder sie auf Anfrage hin anonymisieren.

Wir bewahren Ihre Informationen nur unter folgenden Umständen auch nach Löschung des Accounts auf:

  • Wenn Sie Aufträge durchgeführt haben, speichert die bridlx GmbH Ihre Rechnungsdetails für den Zeitraum von 10 Jahren, ab Löschung Ihres Accounts, um unseren buchhalterischen, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Aufbewahrungspflichten nachzukommen.
  • Nur bei Freelancern bewahrt die bridlx GmbH für den Zeitraum von 10 Jahren die rechtlichen Dokumente auf, die die Verifizierung Ihres Unternehmens ermöglichen, um die rechtlichen Pflichten unserer Auftraggeber einzuhalten.

Datensicherheit:

Wir treffen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um die Sicherheit, Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit unseres Informationssystems/Verarbeitungssysteme und Services sowie Ihrer Daten zu gewährleisten und um die Daten gegen Zerstörung, Verlust oder Veränderung zu schützen sowie um personenbezogenen Daten, die übermittelt, gespeichert oder anderweitig verarbeitet wurden, gegen unautorisierte Offenlegung oder unautorisiertem Zugang zu sichern.

  • Wir verschlüsseln die meisten unserer Serviceleistungen, indem wir SSL Technologie benutzen.
  • Wir prüfen Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie einen Account erstellen.
  • Wir führen interne Audits durch zur Datenerhebung, -speicherung und -verarbeitung, einschließlich physischer Sicherheitsmaßnahmen, um den unautorisierten Zugang zu unseren Systemen zu verhindern.
  • Der Zugang zu personenbezogenen Daten ist strengstens nur solchen bridlx-Angestellten und Dienstleistern vorbehalten, die den Zugang zu diesen Daten brauchen, um sie in unserem Auftrag zu verarbeiten. Solche Personen sind an strenge Geheimhaltungspflichten gebunden. Der Verstoß gegen die Geheimhaltungspflichten wird geahndet.

Datenschutzrechte:

Gemäß des gültigen Datenschutzrechts haben Sie das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung, auf Widerspruch und auf Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten.

Auskunftsrecht:

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft darüber, ob und wenn ja welche Sie betreffenden personenbezogene Daten die Gesellschaft verarbeitet hat. Sie können sich damit einen Überblick über die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, verschaffen und auf Verlangen stellen wir Ihnen eine Kopie der entsprechenden Daten zur Verfügung.

Recht auf Berichtigung:

Sie haben jederzeit das Recht von uns zu verlangen, unrichtige Sie betreffende personenbezogene Daten, zu berichtigen. Unvollständige Sie betreffende personenbezogene Daten, können auf Anfrage vervollständigt werden.Damit Sie in der Lage sind, dieses Recht so einfach wie möglich auszuüben, regen wir an, dass Sie diese Änderungen und Zusätze direkt auf Ihrem Profil vornehmen.

Recht auf Löschung:

Sie haben jederzeit das Recht, die Löschung Ihrer von uns gespeicherten Daten zu verlangen. Wir werden die Daten dann löschen, es sei denn wir sind nicht aus anderen Gründen zur Speicherung berechtigt oder verpflichtet.

Aus Sicherheitsgründen und um eine ungewollte Löschung des Accounts zu vermeiden, können Sie die Löschung selbst vornehmen. Für die Löschung müssen Sie mit Ihrem Account eingeloggt sein.

Bitte beachten Sie, dass Kopien Ihre Profildaten des öffentlichen Profils immer noch von Suchmaschinen und anderen Dritten gespeichert sein können, auch nachdem Sie die Informationen von der bridlx Plattform gelöscht oder Ihren Account deaktiviert haben. Sie können Ihr Recht, aus dem Index gestrichen zu werden, direkt bei diesen Suchmaschinen geltend machen.

Widerspruchsrecht:

Sie können dem Erhalt von Benachrichtigungen, besonders der von Werbemitteilungen, durch die Gesellschaft jederzeit widersprechen. Hierfür erhalten Sie in jeder E-Mail, die wir Ihnen schicken, einen Abmelde-Link.

Sie können auch aus berechtigtem Interesse der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen, es sei denn, die Verarbeitung erfolgt aus einer von bridlx einzuhaltenden gesetzlichen Verpflichtung (z.B. Steuererklärungen, Erklärungen zu Sozialversicherungsbeiträgen etc.).

Datenübertragbarkeit:

Sie können die Übertragbarkeit Ihrer von der Gesellschaft gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit verlangen. Wenn Sie dieses Recht ausüben, verpflichten wir uns, Ihnen die Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, innerhalb eines angemessenen Zeitraums und in einem maschinenlesbaren Format zu übermitteln, unabhängig davon ob Sie uns die Daten direkt mitgeteilt haben oder ob sie durch die Aktivität auf der Plattform generiert wurden.

Widerruf der Einwilligung:

Sie haben jederzeit das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus persönlichen Gründen zu verweigern und das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken zu verweigern.

Weitere Informationen:

Zur Beantwortung aller Fragen, die den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, die von der bridlx GmbH verarbeitet werden oder um Ihr Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung oder auf Übertragbarkeit Ihrer Daten auszuüben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.