Zurück zur Übersicht
Lifestyle

Destination Wedding

24. July 2021
Dort Heiraten wo andere Urlaub machen, oder vielleicht gleich beides kombinieren? Expertin Anna von "Kiss from Fleur" - Weddings im Interview mit bridlx. Als Spezialistin liefert sie spannende Input rund um das Thema Auslandshochzeiten.

„Ich liebe es, die Welt der Hochzeiten neu zu erfinden und Boutique Events das gewisse Etwas zu verleihen. Mutige Bräute auf ihrem Weg abseits des Mainstreams zu begleiten. Und so unkonventionelle Weddings in den Fokus zu rücken. Neue Perspektiven zu entdecken und Grenzen zu überschreiten. Denn dort findet man die außergewöhnlichsten Lovestories, die ich am liebsten erzähle.“

So beschreibt Anna-Jill von Kiss from Fleur ihre Arbeit als Weddingplannerin. Mit ihrem beruflichen Hintergrund aus dem Bereich Modedesign war ihr schon immer das nötige Feingefühl gepaart mit dem richtigen Sinn für Ästhetik gegeben. Besonders interessant ist an Anna natürlich nicht nur ihr unheimliches Gespür für Design und Stil sondern auch ihre Spezialisierung auf den Bereich Auslandshochzeiten.

Was macht eine Hochzeit im Ausland so besonders?

Mal ganz abgesehen von dem Urlaubsfeeling, denke ich auch an das Honeymoon Feeling danach. Was könnte denn noch einzigartiger und intimer sein, als mit Eurem engsten Familien-und Freundeskreis Eure Hochzeit an Eurem liebsten Urlaubsort zu verbringen? Paar und Gäste sind gleich viel entspannter und genießen somit die Auszeit vom Alltag. Für alle Bräute, die den Sommer lieben, gibt es zusätzlich noch so tolle Vorteile wie einen schönen Tan, der das Kleid und den Kuss mit dem Zukünftigen im Sonnenuntergang auf Mykonos noch viel heißer aussehen lässt.

Welcher Sache muss ich mir unbedingt bewusst sein, bevor ich mich für eine Hochzeit im Ausland entscheide?

Um einen Tag stressfrei vor Ort wirklich zu genießen und auch der Gast auf seiner eigenen Feier sein zu können, empfehle ich jedem Brautpaar, sich auch im Ausland von einen Hochzeitsplaner begleiten zu lassen. Oft höre ich von Bräuten, dass sie selbst die Planung übernehmen, oder diese an die Mutter oder Schwester adeligeren, möchten. Die Planung einer Hochzeit ein jedoch Full-time Job, der von den zukünftigen Bräuten oft unterschätzt wird. Natürlich entsteht der Planungs- und Designprozess in Zusammenarbeit mit dem Paar, allerdings läuft die Arbeit und Erfahrung hierbei im Hintergrund ab, um einen reibungslosen Tag versprechen zu können. Es bedarf nicht nur Kenntnisse über die Location, sondern auch Erfahrung mit Dienstleistern oder Materialbeschaffung vor Ort. Dies beinhaltet auch eine Beratung zu Kosten und Preisvorstellungen vor Ort, sowie Backup-Pläne, die bei Schlechtwetter oder sonstigen unvorhergesehenen Ereignissen eintreten.

An was muss ich vor meiner Reise unbedingt denken?

Im Moment an so unromantische Dinge wie Corona Tests oder das PLF Formular, um nach Griechenland einreisen zu können.Ansonsten eventuell an einen extra Koffer für Dein Kleid, falls es durch die Corona Bestimmungen nicht möglich ist, dieses im Handgepäck zu transportieren. Griechische Inseln sind sehr servicefreundlich, hier wird es wird euch also an nichts fehlen. Was zu Hause aus Zeitgründen nicht mehr organisiert werden kann, machen wir dann vor Ort für Euch möglich!!!

Zu welcher Jahreszeit lassen sich in Griechenland die schönsten Hochzeiten feiern? Die schönsten Monate, um diesen besonderen Moment zu feiern, sind Ende Mai, Anfang Juni sowie September und Anfang Oktober, da es zu diesen Zeitpunkten nicht mehr so heiß ist.Das atemberaubendste Licht ist im September, wenn die griechische Sonne die weißen Häuser der Inseln in roségold erstrahlen lässt. Wer auf Mykonos, die Insel der Winde, heiraten möchte, muss sich auf den dort sogenannten „Meltemia“ einstellen, der in den Sommermonaten auf den Kykladen herrscht.

Was zeichnet Griechenland im Bezug auf Hochzeiten besonders aus? Vom Großstadtflair über die mondäne Athener Riviera bis hin zu den malerischen griechischen Inseln – Griechenland ist aus vielen guten Gründen ein besonderes Hochzeitsziel. Die hedonistische Mentalität macht das Feiern ausgelassener Parties am Meer möglich wie in der Großstadt. Von einer Hochzeit in den Bergen bis über eine heißen Sommerhochzeit auf den griechischen Inseln, sowie Boho Weddings am Strand oder High Luxury Weddings in Boutique Hotels ist alles möglich. Diese Vielfalt und Varianz macht Griechenland zum perfekten Veranstaltungsort für Eure luxuriöse und einzigartige Hochzeit!

Welche Insel eignet sich besonders gut für die Hochzeit?

Jede Insel bringt eine besondere Stimmung mit sich. Wer in einer stylischen Villa eine ausgelassene Party in High Heels feiern möchte, ist auf Mykonos richtig aufgehoben. Für ein intimes Elopement oder eine After-Honeymoon-Vacation sollte Santorini in Betracht ziehen.Korfu zeichnet sich durch viele grüne Landschaften aus und erinnert an die Toskana! Auch das Festland von Griechenland bietet eine Vielzahl an stylischen und einzigartigen Hotels, die eine Hochzeit unvergesslich machen!

In meinem Bridal Journal habe ich für Euch die schönsten Hochzeitslocations in Griechenland zusammengefasst. Vielleicht verliebt ihr Euch dort in Eure Traumlocation und ich darf Euch helfen, Euren Wedding-Traum wahr werden zu lassen.
Viel Spaß beim Erkunden!

 

 

Ähnliche Artikel